Zur Person: Olaf Réum


Geboren 1964, verheiratet, eine Tochter


Ausbildung:

Diplom-Ökonom. Schwerpunkte der akademischen Ausbildung: Total Quality Management,

Effizienz und Effektivität betrieblicher Weiterbildung, (Vertriebs-)Controlling 


Beruflicher Werdegang:

- sieben Jahre geschäftsführender Gesellschafter im Einzelhandel

- sechzehn Jahre Tätigkeit im Automobilhandel

  1. -sechsundzwanzig Jahre dienstleistungserfahren als Verkäufer, Verkaufsleiter, Serviceleiter, Standortleiter, 

  Geschäftsführer, Vorstand und Inhaber

- Stationen im Automobilhandel: Autohaus Woltmann GmbH & Co. KG, Schwabengarage AG, Emil Frey

  Gruppe Deutschland (Hessengarage GmbH und Hentschel GmbH), Bremen Motors GmbH & Co. KG,

  Fahrzeug-Werke Lueg AG


Kennzeichen:

- umsetzungs- und durchsetzungsstark

- hervorragendes Wissen und ausgeprägte Handlungskompetenz in den Bereichen Controlling, Vertrieb,

  Service sowie im Finanz- und Rechnungswesen

  1. -Experte für inhabergeführte Betriebe, Change-Prozesse, Restrukturierungs- und Sanierungsaufgaben,

  automobile Multi-Marken-Kompetenz: fünfzehn Marken (u. a. Ford, Volvo, Opel, Mercedes Benz, Fiat,

  Nissan, Jaguar und Hyundai) verantwortet und acht Marken verantwortlich integriert

  1. -sehr gute Vernetzung im Automobilhandel sowie zu sehr vielen Herstellern und Lieferanten