Kostenreduzierung: Der 15 Punkte „Quick-and-dirty-Check“ für Ihr Unternehmen


Was ist der „Quick-and-dirty-Check“?

Im „Quick-and-dirty-Check“ durchleuchten Spezialisten die Kernprozesse Ihres Unternehmens. Insbesondere

werden dabei die Schnittstellen zwischen einzelnen Abteilungen überprüft und analysiert. Der „Quick-and-dirty-

Check“ zeigt Ihnen auf, welche Kostenreduzierungspotentiale in den einzelnen Betriebsabteilungen (Verkauf,

Service, Ersatzteillager, Finanz- und Rechnungswesen) vorhanden sind.

Darüber hinaus erhalten Sie für jede untersuchte Betriebsabteilung je einen Lösungsvorschlag. Dieser Lösungsvorschlag kann von Ihnen und Ihren Mitarbeitern sofort umgesetzt werden.


Die Ziele:

Vorrangiges Ziel ist es, Ihnen einen Überblick über die Kostenverursacher in Ihrem Unternehmen zu geben.

Mit den Ergebnissen des Checks liefere ich Ihnen die Entscheidungsgrundlage, mit Hilfe derer Sie schnell und nachhaltig Abstellmaßnahmen einleiten können.

Die von mir unterbreiteten Lösungsvorschläge geben Ihnen die Möglichkeit, mit den Abstellmaßnahmen sofort

zu beginnen.



Ihr Vorteil:

Extrem geringe Störung der Betriebsabläufe und geringe Kosten. Die Spezialisten sind nur drei Tage vor Ort.

Je nach Unternehmensgröße sind bis zu vier Berater im Einsatz. Innerhalb von nur einer Woche erhalten Sie

die Auswertung und damit einen Überblick über die Potentiale Ihres Unternehmens.